Kultur in

Aus New Limes e.V. und WIR! wird WIR - Kultur in Bewegung

Nach über 20 Jahren kultureller Arbeit mit den Schwerpunkten auf Sozialem Engagement, Integration, Musik und Theater wagen wir uns an einen Neuanfang, damit alles so bleibt wie es ist.

 

Jungfrau ohne Paradies


Paul träumt davon, ein berühmter Rapper zu werden. Der Erfolg will sich allerdings nicht einstellen. Er fühlt sich benachteiligt und ausgegrenzt. Bei einem religiösen Fanatiker findet er ein offenes Ohr und radikalisiert sich schnell. Cem, sein bester Freund, hält von dieser extremen Schwarz-Weiß-Weltsicht überhaupt nichts. Beide kommen aus einem Stadtteil, der kaum Perspektiven gibt. Aberanders als Paul setzt Cem alles daran, trotzdem und erst recht erfolgreich zu sein. Johanna, aus bürgerlichem Elternhaus, ist total verliebt in Paul. Aus Rebellion gegen ihre Eltern, deren Fremdenfeindlichkeit sie fassungslos macht, steigert sie sich zunächst in den religiösen Fanatismus hinein, sieht eine Verbindung zur „Jungfrau von Orleans“ von Friedrich Schiller, die sie in der Theater- AG probt. Bei einem missglückten Rap-Auftritt von Paul eskaliert die Situation. Die konträren individuellen Pläne werden offensichtlich.

Mehr erfahren

Fake Paradise


Verdrehen von Fakten in den Nachrichten, Hassreden im Internet, rassistische Parolen auf dem Schulhof - für junge Heranwachsende ist es nicht leicht sich eine differenzierte Meinung zu bilden. In einer Welt, in der ein Like mehr zählt als das gemeinsame Frühstück, verschwimmen die Grenzen zwischen dem Traum von Demokratie und der Diktatur des Populären. Wo bitte geht’s zum Paradies?

Mehr erfahren

Das kleine Zebra


Das kleine Zebra hat sich verlaufen und trifft auf einen Polizeibeamten, der den Kindern gerade das richtige Verhalten an der Straße erklären will. Diesen hält es auf Grund seines Landeswappens für einen Zirkusdirektor. Der Polizist will dem Zebra helfen. Das weiß aber nicht, wo es hingehört, wo sein Zirkus jetzt ist. Daraufhin besorgt der Polizist ein paar Hilfsmittel. Währenddessen ist das Zebra alleine mit den Kindern und der Straße. Bis der Polizist zurückkommt, haben die Kinder dem Zebra das richtige Verhalten an der Straße beigebracht. Gemeinsam klappt es jetzt auch noch den Zebrastreifen und die Ampel zu erklären, bevor der Polizist herausbekommt, wo der Zirkus des Zebras ist und es dann nach Hause bringt.

Mehr erfahren

Die Träumer


„Aus Dankbarkeit für eine neue Heimat, und viele neue Freunde, freuen wir uns über jede Gelegenheit gemeinsam von einer Welt ohne Grenzen zu träumen!“ Die Idee für die Träumer entwickelte der Exil Mannheimer Uli Krug aus den zahlreichen Veranstaltungen von New Limes und WIR! e.V. für die Welt lebt in Gmünd einem Projekt der Landesgartenschau 2014. Dabei ist der Kontakt zu Amir, Axel, Mohammed, Manuel, Beyenne, Ethem, Mario, Tino, Babou, Omar, Emmanuel und vielen anderen entstanden. Was macht ihr eigentlich wenn ihr feiert, bei einer Hochzeit, einem Geburtstag. Welche Instrumente werden da verwendet, welche Lieder gesungen? So lernen wir uns Schritt für Schritt kennen, bei den Proben aber auch beim gemeinsamen Kochen und Essen. Was bedeuten Abschied und Neubeginn? Wie kann man Energie tanken in schwierigen Lebensabschnitten.

Mehr erfahren

Veranstaltungen


Wir bieten unsere Veranstaltungen bundesweit in verschiedenen Örtlichkeiten an. "Jungfrau ohne Paradies" findet in Schulen und Jugendzentren statt, während "Fake Paradise" zusätzlich für Jugendstrafanstalten zur Buchung angeboten wird.

Zahlreiche regionale Institutionen und Vereine unterstützen uns bereits bei den Aufführungen unserer Projekte. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach Sponsoren vor Ort.

Sprechen Sie uns einfach an. Vorstellungen sind einzeln oder mitunter in Kombination mit einem kostenlosen Workshopangebot durch das Demokratiezentrum Baden-Württemberg buchbar.

Eine Veranstaltung buchen
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen